zurück zur TSV Hauptseite

Der Nikolaus besuchte die Kinder der Ballschule

Große Freude bereitete der „Nikolaus“ (Herzlichen Dank an Volker Roth!) den Kindern der Ballschule Birkenau mit seinem Besuch in der Übungsstunde. Es herrschte eine fast greifbare erwartungsfrohe Spannung bei den kleinen Sportlerinnen und Sportlern, war es doch durchgesickert, dass der Nikolaus in der Hermann-Sattler-Halle vorbeischauen würde. Als er dann tatsächlich durch die Tür trat, waren die eben noch tobenden Kinder ziemlich wortkarg. Nach der ersten Aufregung gelang es dann doch, dem Nikolaus ein paar Übungen aus dem vielfältigen Stundenprogramm zu zeigen. Das gefiel dem „alten Mann“ so gut, dass er tatsächlich selbst ein paar Runden mit den Kindern sportelte.
Auch kannte sich der Nikolaus mit den Kindern der beiden Gruppen verdächtig gut aus und besprach mit ihnen ein paar Dinge, die ihm so zu Ohren gekommen waren. Dabei waren überwiegend lobende Worte zu hören! Zu guter Letzt hatte der Nikolaus natürlich auch süße Kleinigkeiten für die Kinder der Ballschule und die anwesenden Geschwister dabei. (Danke Sina fürs Tütenpacken).
Fröhliche Kinder verabschiedeten den Nikolaus bis zum nächsten Jahr.

Themen: Allgemein | Kein Kommentar »

Von Svenja Klink | 10.Dezember 2009

Neue Kurse der Ballschule ab 04. September 2009

Kinder von vier bis ca. sechs Jahren sind herzlich eingeladen, ab Freitag, 04. September zum Start der neuen Kurse der Ballschule Birkenau in der Trainingshalle auf dem Langenberg vorbeizuschauen und mitzumachen.
Das Team der Ballschule Birkenau freut sich auf das mittlerweile dritte Ballschuljahr. Beginn ist am Freitag, 04. September 14.15 Uhr und Ende um 15.15 Uhr in der Hermann-Sattler-Halle am Langenberg.
Die Ballschule Birkenau, nach dem Konzept des Instituts für Sport- und Sportwissenschaft der Uni Heidelberg, will Kindern vielseitige Sportspielsituationen ermöglichen, ohne die Kinder bereits auf eine Sportart einseitig zu spezialisieren. Noch vor nicht allzu langer Zeit haben unsere Kinder das „ABC“ des Spielens auf Straßen, in Parks oder auf Bolzplätzen erlernt. Diese vielseitige, natürliche Ballschule gibt es heute fast nicht mehr. Unter der konzeptionellen Leitung der Ballschule Heidelberg ist die Ballschule Birkenau ein Gemeinschaftsprojekt der Birkenauer Sportvereine TSV Birkenau, TV Reisen, TTC Hornbach und VfL Birkenau. Besonders stolz sind die Verantwortlichen auf die im vergangenen Jahr bestens bewährte Kooperation mit ProDown, die es ermöglichte, dass Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam Spaß bei den verschiedenen Ballsportarten haben konnten.
Interessierte Kinder können ab 04. September direkt in den Übungsstunden, freitags ab 14.15 Uhr angemeldet werden. Der September gilt als Schnuppermonat. Danach bestehen für ein Jahr feste Gruppen mit max. je 12 Kindern.
Für jedes Kind wird ein monatlicher Beitrag von 5,– Euro erhoben. Zwei Monate Ferienzeit sind kostenfrei, sodass für ein Jahr Ballschule 50,– Euro zu entrichten sind. Voraussetzung ist zudem die Mitgliedschaft in einem mit der Ballschule kooperierenden Birkenauer Sportverein.

Themen: Allgemein | Kein Kommentar »

Von Svenja Klink | 13.August 2009

Konzept der Ballschule findet positives Echo im Newsletter der Sportregion

Ballschule Heidelberg ausgewählter Ort im Land der Ideen

Die Ballschule Heidelberg ist im zehnten Jahr ihres Bestehens im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ ausgezeichnet worden. Beitrag weiterlesen »

Themen: Allgemein | Kein Kommentar »

Von Vanessa Falter | 6.August 2009

Sommerpause

Unsere beiden Kurse der Ballschule gehen zu unterschiedlichen Zeiten in die Sommerferienpause. Die Gruppe der Fortgeschrittenen, die sich immer montags um 16.30 Uhr im Vereinshaus trifft, hat schon hoffentlich schöne Ferien eingeläutet und pausiert vom 13.07. bis einschließlich 03. August. Die nächste Übungsstunde findet wieder statt am 10.08.09.
Die Anfängergruppe (montags 15.30 Uhr Sporthalle der Grundschule) macht erst ab 27.07. Ferien bis einschl. 17.08.09. Die erste Stunde nach den Ferien findet wieder statt am 24.08.09.
Allen Kindern und deren Familien wünschen wir erholsame und fröhliche Ferien!

Themen: Allgemein | Kein Kommentar »

Von Svenja Klink | 8.Juli 2009

Besuch von ProDown

Eine besondere Übungsstunde erlebten am Montag vor Pfingsten unsere Kinder der Anfängergruppe. Frau Gisela Wrensch, die 1. Vorsitzende von ProDown e.V. Heidelberg ( www.pro-down.de) schaute mit ihrem Sohn in der Grundschulsporthalle vorbei und überzeugte sich davon, dass in unserer Ballschulgruppe Kinder mit und ohne Handicap gleichermaßen Spaß beim Sport haben.
Seit über einem Jahr besteht bereits eine harmonische Zusammenarbeit zwischen der Ballschule Birkenau und ProDown. Weil wir es ermöglichen, dass in der Anfängergruppe drei Kinder mit unterschiedlichen Handicaps recht problemlos und selbstverständlich integriert sind, unterstützt uns ProDown bei der Finanzierung einer zusätzlichen Übungsleiterin.
Dieser für beide Seiten sehr wichtige Kontakt kam dank des Engagements von WirDABEI (www.wir-dabei.de) zustande.
Gerade weil wir in der Ballschule nicht spezialisieren und die Kinder keinem Leistungsdruck in Form von z.B.„Gewinnen, Tore erzielen, Platzierungen erreichen oder Punkte sammeln“ aussetzen, können sich beim gemeinsamen Sport Kinder mit und ohne Behinderung gegenseitig fördern und fordern.
Bilder von dieser „Besuchs-Übungsstunde“ gibt es hier in der „Galerie“ online zu sehen.

Themen: Allgemein | Kein Kommentar »

Von Svenja Klink | 6.Juni 2009

Ballschule in den Osterferien

In Absprache mit den Mamas unserer Ballschulkinder gelten für die beiden Kurse unterschiedliche Regelungen während der Osterferien. Für die Anfängergruppe, die montags von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr in der Sporthalle der Grundschule zusammenkommt, entfällt die Stunde am 06.04.09. Dagegen findet die Stunde für die „Großen“ von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr im Vereinshaus wie gewohnt statt.

Themen: Allgemein | Kein Kommentar »

Von Svenja Klink | 28.März 2009

Anfängergruppe kann umziehen

Trotz der angespannten Hallensituation in Birkenau ist es uns gelungen, zumindest für die Gruppe unserer jüngeren Ballschulkinder eine räumliche Verbesserung zu erreichen. Ab Montag, 16.02.09 findet die Ballschule für die jüngeren Kinder zur gewohnten Zeit von 15.30 bis 16.30 Uhr in der Sporthalle der Sonnenuhrenschule an der Tuchbleiche statt. Unsere Großen bleiben wie bisher von 16.30 bis 17.30 Uhr im Vereinshaus.
Auch am Rosenmontag, 23.02.09 findet die Ballschule statt. Die fortgeschrittenen Kinder, die nicht Fasching feiern wollen, sind herzlich eingeladen, an diesem Montg ausnahmsweise um 15.30 Uhr zur Ballschule in die Sporthalle der Grundschule zu kommen. Das Vereinshaus ist an diesem Rosenmontag für uns nicht nutzbar.

Themen: Allgemein | Kein Kommentar »

Von Svenja Klink | 10.Februar 2009

Termine und Weihnachtsferien

Nikolausbesuch am 08.12.08
Auch in diesem Jahr hat der Nikolaus seinen Besuch bei unseren Kindern der Ballschule angekündigt. Am Montag, 08.12.08 will er gegen 16.30 Uhr im Vereinshaus vorbeischauen. Daher bitten wir unsere Fortgeschrittenen, an diesem Montag schon um 16.20 Uhr in die Übungsstunde zu kommen.
Weihnachtspause
Unsere letzte Übungsstunde vor Weihnachten findet statt am Mo., 15.12.08. Nach den Ferien starten wir wieder am Mo. 12.01.09.
Schon heute wünschen wir allen Kindern und den Familien frohe Weihnachten und ein gesundes Jahr 2009.

Themen: Allgemein | Kein Kommentar »

Von Svenja Klink | 29.November 2008

Beide Kurse der Ballschule sind „voll“

Das kindgerechte Konzept und die gute Umsetzung in der Ballschule Birkenau haben es möglich gemacht. Im 2. Jahr ihres Bestehens können beide Kurse im Birkenauer Vereinshaus sehr gute Resonanz vermelden. Sowohl die Gruppe der (jüngeren) Anfänger wie auch die Fortgeschrittenen haben die maximale Kinderanzahl erreicht und können keine weiteren Neueinsteiger mehr aufnehmen. Alle evtl. enttäuschten Kinder und Eltern, die gerne noch in diesem Jahr mit der Ballschule begonnen hätten, bitten wir um Verständnis. Eine noch größere Kinderanzahl ginge zu Lasten der Qualität unserer Übungsstunden. Ab August 2009 sind wieder Schnuppertermine möglich, das neue Ballschuljahr beginnt am 01. September 2009.

Themen: Allgemein | Kein Kommentar »

Von Svenja Klink | 25.November 2008

Neue Anfangszeiten der Ballschulkurse

Mit großem Erfolg haben die Kurse im 2. Jahr der Ballschule in Birkenau begonnen. Über zwanzig Kinder kamen am 01.September zum Start des neuen Sportjahres. Um allen Kindern eine optimale Betreuung gewährleisten zu können, haben sich die Übungsleiterinnen entschlossen, zwei Gruppen anzubieten. Jeweils montags im Vereinshaus in Birkenau sind von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr die Anfänger im Alter von ca. 4-6 Jahren am Ball. Direkt im Anschluss ist von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr die Übungszeit für die fortgeschrittenen Ballschulkinder ( alle, die bereits ein Jahr Ballschule absolviert haben und die großen, älteren Kinder).
Ebenso erfreulich ist die Bereitschaft junger Menschen, sich als Übungsleiter/in für die Kinder der Ballschule einzubringen. Mit Linda Schäfer, Katharina Knapp und Nicolas Bruckner konnten gleich drei sympathische Betreuer ins Team aufgenommen werden. Katharina und Nicolas unterstützen Sina Krotz-Bruckner in der Anfängergruppe, Christiane Neber leitet mit Linda Schäfer die Fortgeschrittenen.
Svenja Klink steht im Hintergrund für Fragen und Vertretungen bereit.

Themen: Allgemein | Kein Kommentar »

Von Svenja Klink | 8.September 2008

Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 Next
Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 Next
  • Links